Die Brasilianer waren da! Eine beeindruckende Vorstellung gaben neun junge brasilianische Künstler am Abend des 13. Septembers in der Käthe-Kollwitz-Schule an der Deichtorstr.
Die überwiegend jugendlichen Zuschauer waren begeistert. Rhythmik, Körpergefühl und tänzerisches Können sorgten für ein unvergessliches Erlebnis. Die neun Künstler touren 2 Monate lang durch Deutschland, organisiert wird dies von der Kinderkulturkarawane in Hamburg. Nach Leverkusen konnte die Gruppe dank der Unterstützung mit Landesmitteln des Kulturrucksacks kommen. Sie lebten drei Tage in Gastfamilien in Leverkusen.